18
Okt
2019

18.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.80
Zärtlichkeiten mit Freunden:

Programm ist wie Flaschen wegbringen. Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden hat nach Jahren ihren Probenraum ausgemistet. Dabei kamen Dinge aus der Gründerzeit zum Vorschein, die längst nicht mehr gespielt werden. Lieder und Nummern, die man noch verwenden kann, und welche, die überhaupt nicht mehr gehen. Aus Letzteren haben Cordula Zwischenfisch und Ines Fleiwa ein abendfüllendes Programm gefertigt. Sie verstehen nämlich ihr Handwerk, können es nur nicht so gut umsetzen. Was bekommen wir, abgesehen von bizarren Frauennamen, geboten: Nähkästchen, Tipps und Kniffs der Sprecherziehung, Lieder über den demografischen Wandel, präventive Jugendarbeit, Steppschuhe, Grundlagen der Kampfkunst und große Hits aus der Tschechoslowakei.

"Stefan Schramm und Christoph Walther aus Riesa überzeugten als disharmonierender Gitarrist und Schlagzeuger mit ihrem "Musik-Kabarett" nicht nur die Jury, auch die Zuschauer: Der Publikumspreis war die Zugabe."

Hamburger Abendblatt

"Mit aberwitzigen Perücken stolpern sie zwischen Schlagzeug und Gitarre in jede Peinlichkeit wie sonst nur Helge Schneider und verirren sich in sächsische Provinz-Absurditäten. Zwei groteske Versager, hinreißend schräg und abgedreht."

Münchner Abendzeitung

"Was die beiden auf der Bühne anrichten, ist in jedem Ton, jeder Bewegung, jedem Wort vollkommen."

Jury Kabarett Kaktus

 

 

 

€ 23.80
19
Okt
2019

19.10.2019 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.80
Zärtlichkeiten mit Freunden:

Rico Rohs und Ines Fleiwa sind Nachbarn. Fast. Deswegen kennen sie sich vom Sehen. Jetzt zum Jubiläum haben die beiden eine Art Band gegründet und spielen trotzdem nicht gut. Ines Fleiwa wird mit seinem unnachahmlichen journalistischen Türöffnergesicht den eigentlich schweigsamen Rico Rohs zum Reden bringen. Und zum Singen, wie wir Ganoven sagen. Was wird zum Vortrage gebracht? Erinnerungen an die alte Heimat und so.

 

 

 

€ 23.80
29
Feb
2020

29.02.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 27.00

Olaf Schubert testet sein neues Programm bei uns!

Programminfo folgt!

 

 

 

 

€ 27.00
01
Mär
2020

01.03.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 27.00

Olaf Schubert testet sein neues Programm bei uns!

Programminfo folgt!

 

 

 

 

€ 27.00
13
Mär
2020

13.03.2020 19:30
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH
Wettiner Platz 10 (Eingang Jahnstraße)
€ 23.00

www.glasblassing.de

Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren.
Upcycling ist die aufregend-attraktive Schwester von Recycling. Wer upcycled, der
wandelt ein scheinbar nutzloses Abfallprodukt in etwas Neues, Wertvolleres um.

Nehmen wir zum Beispiel Flaschen. Genau. Flaschen. Kennt jeder. Öffnen,
austrinken, wegbringen. Immer schnell zur Hand, wenn der Gaumen staubt.
Flaschen lassen sich zu vielem upcyclen: Behausungen für Modellschiffe,
Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete und in den
Händen von GlasBlasSing zu faszinierenden Musikinstrumenten.

Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 €
oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut in die Obhut der vier
Vollbiermusiker aus Berlin und du erlebst erstaunliche Allround-Instrumente, die
wie Schlagzeug, Bass, Gitarre, Flöte oder auch Steeldrum klingen.

Mit dem Blick für das Besondere im Alltäglichen verwandeln sie den Getränkemarkt
zum Konzertsaal, wird die Pulle zur magischen Klangschatulle, mit der sich so einige
dahinhinwelkende Melodien leichthändig generalüberholen lassen. Immer nach dem
Motto: Bitte ein Hit.

Leg das Smartphone zur Seite und schau dir live an, was man mit den Überresten
der letzten Silvesterparty Geniales anstellen kann. Komm zu Flaschmob, dem neuen
Programm von GlasBlasSing. Bestaune die Cokecaster-Flaschengitarre, das
Flachmanninoff-Xylophon, die Jelzin-Orgel oder die Wasserspender-Floor-Toms, die
so schön BUMM machen, wenn man mit der grünen Perrier-Keule draufhaut.

Erlebe feinstes Pfandwerk, von würzig-herb bis feinperlig, hochprozentig virtuos und
wie immer bei GlasBlasSing:

Das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten.


“Kindlich alberne Spiellust, originelle Texte, handwerkliche Perfektion und stimmige Choreografie
ergeben ein ebenso verblüffendes wie unwiderstehliches musikalisch-komisches Gesamtpaket, das
im Pop- und Klassik-Universum neue Welten eröffnet – unerhört gut.“

Saarbrückener Zeitung

 

 

 

Hinweis: Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

€ 23.00
  • Ausgezeichnetes politisches Kabarett im Herzen von Dresden
  • Dresdner Satire-Preis
  • sicheres Gespür für Komik
  • Humor mit Biss
  • Ostdeutscher Kabarettpreis 2001 (beste Ensemble-Leistung)
  • satirisches Theater zu aktuellen Themen
facebook_page_plugin

Kalender

März   2019
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Öffnungszeiten:

Vorverkaufskasse Di bis Fr 10 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@dresdner-friedrichstatt-palast.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

Sponsoring

WG-Gesucht.de


Hier finden Sie Ihre Wohnung in Dresden.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.
© 2019 Dresdner FriedrichstaTT Palast gGmbH