Gartengeflüster - Michael Bittner & Max Rademann

Gartengeflüster - Michael Bittner & Max Rademann

Unsere neue Veranstaltungsreihe im Sommer - immer mittwochs!

Musikalische Lesungen in unserem idyllischen Hinterhof - mit wechselnden Gästen! Es trifft der Kabarettist auf den Posaunisten, die Moderatorin auf den Kombo-Frontmann, der Schauspieler auf die Tasten-Fee. Es treffen Künstler im Garten ganz nah auf Sie! Seien Sie also dabei bei einem Sommergarten-Spezial, das acht Wochen lang immer mittwochs eine eigene Premiere feiert. Denn jede Veranstaltung ist tatsächlich eine einmalige.

Es garantiert erlesenes Gelesenes mit romantischem Umtata. Bei schlechtem Wetter außerdem ein schützendes Dach.

Text miez Musik - dieses Mal mit Michael Bittner und Max Rademann:

Zum "Gartengeflüster" zwischen Text und Musik treffen sich am 5. September Michael Bittner und Max Rademann. Michael Bittner ist in Dresden bekannt als satirischer Kolumnist der Sächsischen Zeitung, Stammautor der Lesebühne Sax Royal und "der Hasspabst" (Lutz Bachmann). Er liest Texte aus seinem aktuellen Buch "Der Bürger macht sich Sorgen", aber auch ganz neue Geschichten. Dabei stürzt er sich hinein in unsere turbulenten Zeiten. Das Abendland steht vor dem Untergang – doch wütende Bürger drohen, die Apokalypse im letzten Augenblick noch abzuwenden. In der weltumspannenden Krise sucht derweil jeder woanders nach Rettung – bei Liebesratgebern, im Schädel von Karl Marx oder am Tresen bei bewusstem Biergenuss. Michael Bittner blickt in seinen Kolumnen und Satiren auf die Verwirrungen dieser Tage mit Leidenschaft, Heiterkeit und Skepsis zugleich.

Den musikalischen Part des Abends übernimmt Max Rademann. Der Sohn des Erzgebirges ist ebenfalls Mitglied der Lesebühne Sax Royal, bekannt aber auch als Liedermacher und Moderator des musikalischen Dienstagssalons im Festspielhaus Hellerau. Seine durch Soul und Funk beschwingten, auf dem E-Piano vorgetragenen Songs widmen sich unterschiedlichsten Themen: heldenhaften Dresdner Taxifahrern, jungen Frauen mit Alkoholproblem und der Nichtigkeit der Menschheit im Angesicht des Universums. Gemeinsam ist allen Liedern enormer Groove und der Charme absurden Humors.

 

HINWEIS:
Die Veranstaltung findet in unserem Hinterhof mit FREIER PLATZWAHL statt.
Bei Schlechtwetterlage wird die Veranstaltung in unseren Saal verlegt, wodurch die Sitzplatzreservierung gültig wird.

 

 

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 05.09.2018 19:30
Einzelpreis € 15.00
€ 15.00
facebook_page_plugin

Kalender

November   2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Öffnungszeiten:

Vorverkaufskasse Di bis Fr 10 - 18 Uhr geöffnet
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets
online kaufen

oder kontaktieren Sie uns:

Tel.: (0351) 490 400 9

eMail: ticket@kabarett-breschke-schuch.de

zum Verschenken:
Gutscheine

 

 

  • Ausgezeichnetes politisches Kabarett im Herzen von Dresden
  • Dresdner Satire-Preis
  • sicheres Gespür für Komik
  • Humor mit Biss
  • Ostdeutscher Kabarettpreis 2001 (beste Ensemble-Leistung)
  • satirisches Theater zu aktuellen Themen

Kassenzeiten

 
Tageskasse: 
Di - Fr von 10-18 Uhr 
 
Abendkasse: 
1 Std. vor Veranstaltungsbeginn

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

Sponsoring

WG-Gesucht.de


Hier finden Sie Ihre Wohnung in Dresden.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.
© 2018 Dresdner Kabarett Breschke & Schuch gGmbH